Reitverein Kinderleicht e.V.

Erfurt | Stotternheim

Pensionsstall

 

                                             Einfach auf das Bild klicken, um Galerie durchzuklicken


 

Historische Stallungen

Das bekannte Hengstdepot in Stotternheim ebnete 1975 mit dem Anschluss an das Hengstdepot in Moritzburg den Weg zur gemeinsamen sächsisch-thüringischen schweren Warmblutzucht. Mit der Sanierung des Stalltraktes im Jahr 2014 bietet das Hengstdepot nun Platz für dreizehn Pferde, einen beheizten Umkleideraum, eine separate Sattelkammer für Pensionspferde, mehrere Putz- und Waschplätze sowie eine wunderschöne Außenanlage.

Koppeln/Paddocks

Bei uns genießt Ihr Pferd eine auslaufreiche Haltung. Im Sommer bleiben die Pferde durchgehend auf unseren großflächigen Weiden. Im Winter stehen den Pferden ganztägig die Koppeln und Paddocks direkt am Stall zur Verfügung.

Beleuchtete Außenreitplätze

Unsere zwei Außenreitplätze stehen jedem Pferdebesitzer zur Verfügung. Ein Reitplatz ist mit speziellen Textilschnipseln (auch „Swing Ground“ genannt) aufgefüllt und bei jedem Wetter bereitbar. Der zweite Reitplatz befindet sich direkt an den Stallungen und ist mit Reitplatzsand ausgestattet.

Schönes Ausreitgelände

Rund um Stotternheim gibt es zahlreiche Ausreitmöglichkeiten und Anlaufstellen. Dazu gehört zweifelsohne die Alperstedter Seenlandschaft mit ihren zahlreichen Baggerseen.

Service

Alle Pensionspferde werden in den Wintermonaten täglich gemistet und mit Kraftfutter versorgt. Morgens und abends werden die Pferde auf die Koppeln direkt am Stall gebracht und abends wieder eingestellt. Auf den Koppeln steht ganztägig Heu zur Verfügung. Die Sommermonate verbringen die Pferde auf den Weiden, auf denen ebenfalls täglich abgemistet und Kraftfutter gefüttert wird. Heu steht ganztägig zur Verfügung.

 


Preise 

Vollpension beinhaltet:

  • ganztägig Auslauf auf Paddocks direkt am Stall
  • Kraftfutter (Hafer, Gerste, Mais) und Mineralfutter (Minerale, Öl)
  • ganztägig Heu auf den Paddocks und abends im Stall
  • Fütterung morgens und abends mit Kraftfutter
  • tägliches Misten der Boxen
  • Rein- und Rausbringen der Pferde
  • Ein- und Abdecken bei Bedarf

Preis:

  • 280,00 € /Monat

 

Halbpension beinhaltet:

  • die Halbpension beinhaltet mindestens 2x (inklusive Wochenende) wöchentlich die Übernahme des Stalldienstes
  • ganztägig Auslauf auf Paddocks direkt am Stall
  • Kraftfutter (Hafer, Gerste, Mais) und Mineralfutter (Minerale, Öl)
  • ganztägig Heu auf den Paddocks und abends im Stall
  • Fütterung morgens und abends mit Kraftfutter
  • tägliches Misten der Boxen
  • Rein- und Rausbringen der Pferde
  • Ein- und Abdecken bei Bedarf

Preis:

  • 190,00 € / Monat